diumenge, 30 de maig de 2021

ACHIMDANKE
Die Gräfin: Camilla Nylund Der Graf, ihr Bruder: Christoph Pohl Flamand, ein Musiker: Daniel Behle Olivier, ein Dichter: Nikolay Borchev La Roche, der Theaterdirektor: Georg Zeppenfeld Die Schauspielerin Clairon: Christa Mayer Monsieur Taupe: Wolfgang Ablinger-Sperrhacke Eine italienische Sängerin: Tuuli Takala Ein italienischer Tenor: Beomjin Kim Der Haushofmeister: Torben Jürgens Acht Diener: Frank Blümel, Friedrich Darge, Alexander Födisch, Torsten Schäpan, Norbert Klesse, Thomas Müller, Juan Carlos Navarro, Jörg Reißmann Drei Musiker: Jörg Faßmann (Violine), Tom Höhnerbach (Violoncello), Jobst Schneiderat (Cembalo) Eine Tänzerin: Malwina Stepien Tanzensemble: Juliane Bauer, Iryna Midzyanovska, Mascha Schellong; Eugen Boos, Björn Helget, Arthur Troitsky, Frederick Zabel Die alte Gräfin: Jana Mesgarha Bühnenbild: Mathis Neidhardt Kostüme: Sibylle Gädeke Licht: Fabio Antoci Chor: André Kellinghaus Choreografie: Michael Schmieder, Ramses Sigl Dramaturgie: Johann Casimir Eule

 

VIDEO - CAPRICCIO, Richard Strauss - 2021 - 10/10 - Dresden - Christian Thielemann, Jens-Daniel Herzog - Camilla Nylund